Kopfzeile

Inhalt

Frauenhaus Luzern

Häusliche Gewalt ist keine Privatsache!                                        
Der Verein zum Schutz musshandelter Frauen führt das Frauenhaus Luzern und die Bildungsstelle Häusliche Gewalt.                                         
                                        
Das Frauenhaus Luzern richtet sich an physisch, psychisch und sexuell misshandelte Frauen und deren Kindern, wie auch an Frauen, die von ihrem Partner oder Familienangehörigen bedroht oder stark kontrolliert werden. Es bietet Schutz, Unterkunft und Beratung und dient den Betroffenen als Zwischenstation, um zur Ruhe zu kommen und die nächsten Schritte zu planen. Die Aufenthaltsdauer unterscheidet sich dabei von Frau zu Frau und hängt von den jeweiligen Zukunftsperspektiven und Plänen ab.                                        
                                        
Das Frauenhaus Luzern hat Platz für sieben Frauen mit oder ohne Kinder und befindet sich aus Sicherheitsgründen an einer anonymen Adresse.                                        
Das Team ist Tag und Nacht telefonisch erreichbar. Alle Mitarbeiterinnen unterstehen der Schweigepflicht.                                      

Kontakt

Frauenhaus Luzern
Postfach 2616
6002 Luzern 2 Universität

Tel. 041 360 70 00
frauenhaus@frauenhaus-luzern.ch

Website