Willkommen auf der Website der Gemeinde Udligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pro Senectute Kanton Luzern

AdresseMaihofstrasse 76
3640
6002 Luzern
Telefon041 226 11 88
Telefax041 226 11 89
E-Mailinfo@lu.pro-senectute.ch
Homepagehttp://www.lu.pro-senectute.ch
Logo Pro Senectute

Schrittweiser Umzug ins LZ-Medienhaus
Bis ins Jahr 2020 wird die Pro Senectute Kanton Luzern die Standorte in Luzern schrittweise zentralisieren und ins LZ-Medienhaus einziehen. Bereits im Frühling ist der Umzug der Sozialberatung an die Maihofstrasse 76 geplant.


Pro Senectute ist die grösste private Organisation der Schweiz im Dienste der älteren Bevölkerung
  • Pro Senectute berät ältere Menschen und deren Angehörige unentgeltlich und diskret
  • Pro Senectute vermittelt Dienstleistungen für das Leben im eigenen Zuhause
  • Pro Senectute verfügt über ein umfangreiches Angebot an Bildungs- und Sportkursen


  • ist eine gemeinnützige, unabhängige, parteipolitisch und konfessionell neutrale Institution mit kommunaler, regionaler, kantonaler und schweizerischer Ausrichtung.
  • versteht sich als Teil des schweizerischen Sozialwesens mit den Schwerpunkten Alter und Altern, und engagiert sich auf allen Gebieten der Altersarbeit, insbesondere im offenen Bereich.
  • finanziert ihre Tätigkeit mit selbsterwirtschafteten Mitteln sowie mit privaten und öffentlichen Zuwendungen, wobei ihre Unabhängigkeit gewährleistet sein muss.
  • setzt sich ein für das Wohl, die Würde und die Rechte der älteren Menschen
  • berät ältere Menschen und ihre Bezugspersonen kostenlos und diskret in persönlichen und administrativen Belangen
  • bietet Dienstleistungen an, die Seniorinnen und Senioren in ihrem gewohnten Alltag unterstützen
  • vermittelt Hilfe bei finanziellen Engpässen
  • fördert eine gesunde, aktive Lebensgestaltung mit Sport- und Bildungsangeboten und bietet Gelegenheit für neue Begegnungen
zur Übersicht


Druck VersionPDF