Willkommen auf der Website der Gemeinde Udligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neues Führungsmodell Gemeindeverwaltung Udligenswil

Seit längerem beschäftigt sich der Gemeinderat mit einer Anpassung des bestehenden Führungsmodells auf den Beginn der neuen Legislatur. Die Vernehmlassung unter den Parteien hatte gezeigt, dass das CEO-Modell in Udligenswil nicht weiterverfolgt werden soll. Daher konzentriert sich der Gemeinderat darauf, die Zusammenarbeit mit Gemeinderat Verwaltung zu optimieren Das Ziel ist, jede Aufgabe auf derjenigen Ebene anzusiedeln, wo sie am effizientesten bewältigt werden kann.

Inzwischen konnten verschiedene Aufgabentätigkeiten neu geregelt werden. Durch die Reorganisation zeigt sich nun, dass das Gesamtpensum des Gemeinderates von bisher 180 % auf 162 % reduziert werden kann. Die Reduktion des Gesamtpensums des Gemeinderates hat im Gegenzug einen Ausbau der Verwaltung zur Folge. Es hat sich aber auch gezeigt, dass Grossprojektemit einem nun nochmals reduzierten Pensum kaum abgedeckt werden können. Aus diesem Grund soll dem Gemeinderat künftig die Möglichkeit eingeräumt werden, bei ausserordentlichen Geschäften das einzelne Pensum um eine befristete Zeit punktuell anheben zu können.

Da im Personal- und Besoldungsreglement der Gemeinde Udligenswil auch das Gesamtpensum des Gemeinderats definiert ist, muss das Reglement angepasst werden. Die Anpassung soll an der nächsten Gemeindeversammlung der Stimmbevölkerung unterbreitet werden.

Zusätzliche Informationen zur Anpassung des Führungsmodells und des Personal- und Besoldungsreglements folgen in der Botschaft zur Gemeindeversammlung.



Datum der Neuigkeit 13. Mai 2019

Druck VersionPDF