Willkommen auf der Website der Gemeinde Udligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Rückblick Gemeindeversammlung

Am Montag, 26. November 2018 fand im Bühlmattsaal die Budget-Gemeindeversammlung mit 121 Stimmberechtigten statt. Das vom Gemeinderat erstmals nach neuem Rechnungsmodell (HRM2) unterbreitete Budget 2019 mit einem Ertragsüberschuss von CHF 80‘000 und einem Steuerfuss von 1.95 Einheiten wurde einstimmig genehmigt. Vom Aufgaben- und Finanzplan für die Periode 2019 – 2022 haben die Stimmberechtigen zustimmend Kenntnis genommen.

Nebst den vorgenannten Geschäften wurden auch die Teilzonenplanänderung Oberdorfstrasse/Haglihof, der Abtausch der Grundstücke Nr. 402 und Nr. 101, die Teilzonenplanänderung «Mitte», der Bebauungsplan «Mitte» wie auch der Baurechtsvertrag mit der Baugenossenschaft Udligenswil mit grosser Mehrheit gutgeheissen. Mit diesen Beschlussfassungen wurden unter anderem die Weichen für eine erfolgreiche Überbauung im Zentrum gestellt. Der Gemeinderat geht heute davon aus, dass der Regierungsrat im Frühjahr 2019 die Zonenplanänderungen inkl. Bebauungsplan beraten und darüber entscheiden wird. Erst im Anschluss können Baugesuche beurteilt und allfällige Baubewilligungen erteilt werden. Dass an einer Versammlung mehrere Sachgeschäfte von grosser Tragweite auf fast einhellige Zustimmung stossen, ist alles andere als selbstverständlich. Der Gemeinderat weiss dieses Vertrauen zu schätzen.



Datum der Neuigkeit 21. Dez. 2018

Druck VersionPDF