Willkommen auf der Website der Gemeinde Udligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Musikschule Adligenswil-Udligenswil unter neuer Führung

Ursula Kleeb wird ab 1. August 2018 die Leitung der Musikschule Adligenswil-Udligenswil übernehmen. Sie tritt die Nachfolge von Peter Willimann an. Wir heissen Ursula Kleeb in unserer Gemeinde herzlich willkommen.

Ursula Kleeb ist in Wolhusen aufgewachsen. Sie hat Schulmusik, Chorleitung und Blockflöte studiert. An der Musikschule Luzern unterrichtet sie seit über 20 Jahren Blockflöte und Ensembleunterricht auf allen Stufen. Sie ist Mitglied der Steuergruppe Schul- und Unterrichtsentwicklung der Musikschule Luzern und Co-Leiterin der ERTA Innerschweiz. Nach der Musikschulleiterausbildung an der Hochschule Bern übernahm sie die Leitung der Musikschule Hohenrain. Ursula Kleeb lebt mit ihrem Mann und ihren beiden schulpflichtigen Kindern in Luzern.

Ursula Kleeb freut sich sehr, ihr neues Wirkungsfeld an der Musikschule Adligenswil- Udligenswil anzutreten. Ein Instrument spielen zu lernen, fordert Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf vielfältige Weise. Die Präsenz der Musikschule bereichert das kulturelle Leben einer Gemeinde. Die Zusammenarbeit mit dem Lehrerteam, den Eltern, der Volksschule, den Vereinen und den Behörden ist der neuen Musikschulleiterin ein wichtiges Anliegen.

Sandra Purtschert wird neu für das Sekretariat der Musikschule zuständig sein. Sie verfügt über eine kaufmännische Ausbildung und ein Lehrdiplom. Sandra Purtschert arbeitet bereits seit längerer Zeit in Adligenswil, im Schulsekretariat und als Lehrperson auf der Primarstufe. Sie kennt die Gemeinde, die Zuständigkeiten und Prozesse, aus der Perspektive der Schule und der Verwaltung. Sandra Purtschert wird ab August 2018 in den Sekretariaten der Volksschule und der Musikschule tätig sein.

Wir wünschen Ursula Kleeb und Sandra Purtschert einen geglückten Start und freuen uns auf die gute Zusammenarbeit.



Datum der Neuigkeit 2. Juli 2018

Druck VersionPDF