Willkommen auf der Website der Gemeinde Udligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

HRM2: Buchhaltung und Führungsinstrumente werden erneuert

Die Einführung des harmonisierten Rechnungsmodells 2 (HRM2) für die Luzerner Gemeinden ist auf 2019 vorgesehen. Vorbereitungen dazu müssen aber bereits 2018 erfolgen. Deshalb muss die Gemeindeordnung per 01. Januar 2018 angepasst werden. Um die Gemeindebuchhaltung besser zu verstehen, werden die Begrifflichkeiten angepasst und eine neue Struktur erstellt. So lauteten die Begriffe bisher Laufende Rechnung, Bestandesrechnung und Voranschlag - neu heisst es Erfolgsrechnung, Bilanz und Budget.

Im Sinne eines «true and fair view» werden alle Vermögenswerte (Liegenschaften usw.) den tatsächlichen Verhältnissen entsprechend neu bewertet. Zudem wird eine Geldflussrechnung eingeführt und die Kostenrechnung in die Erfolgsrechnung integriert.

Auch die Führungsinstrumente werden mit der Gesetzesrevision angepasst. Künftig wird pro Aufgabenbereich über das Globalbudget und den Leistungsauftrag abgestimmt. Dazu werden weitere Instrumente wie Gemeindestrategie, Legislaturprogramm, Beteiligungs- und Beitragscontrolling eingeführt. Da die Anpassung der Gemeindeordnung bis Ende 2017 zu erfolgen hat, wird an der kommenden Gemeindeversammlung über die Überarbeitung der Gemeindeordnung entschieden.

Datum der Neuigkeit 2. Nov. 2017

Druck VersionPDF