Willkommen auf der Website der Gemeinde Udligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Information zu TEXAID

Für TEXAID war das Jahr 2016 geprägt von dem kontinuierlichen Bestreben, die ökologische und soziale Nachhaltigkeit der Textilsammlung und -verwertung zu verbessern und gleichzeitig die karitativen Aspekte ihrer Tätigkeit im Fokus zu behalten.

Besonders erfreulich ist die deutliche Reduktion der Klimabelastung durch die Alttextilsammlung der TEXAID, die durch kontinuierliche umgesetzte Massnahmen erreicht werden konnte. Eine Datenerhebung von Swiss Climate zeigt, dass TEXAID bereits ein Jahr nach der Erstzertifizierung und der Auszeichnung mit dem „Gold-Label CO2 Neutral“ 7,1 Prozent weniger CO2 pro Tonne gesammelter Alttextilien verursacht. Erfreulich ist auch, dass TEXAID an der Generalversammlung im Juni ihren hohen karitativen und sozialen Nutzen unter Beweis stellen konnte. Die Ausschüttung an die beteiligten Hilfswerke sowie an zahlreiche lokale und nationale gemeinnützige Organisationen betrug 6.2 Millionen Franken. Diese Gelder werden von den Hilfswerken und Organisationen für eine Vielzahl von Projekten im ln- und Ausland eingesetzt. Einen weiteren wichtigen Meilenstein im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit konnte im Herbst 2016 mit der erfolgreichen Zertifizierung unseres Umweltmanagementsystems nach ISO 14001:2015 erreichen. Damit verfügt TEXAID als einzige Textilsammel- und Verwertungsorganisation über ein zertifiziertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem und kann ihren Partnern somit durchgängig ökologisch und qualitativ hochwertige Leistungen garantieren.

Sammelmengen 2016
Die Sammelmengen 2016 im Einzugsgebiet von Udligenswil betrugen:
Sammelmenge Container 2016 in Udligenswil: 14'902 kg
Sammelmenge Strasse 2016 für den Kanton LU: 53'730 kg

TEXAID sorgt für eine ökologisch sinnvolle und professionelle Weiterverwertung der gesammelten Alttextilien und verpflichtet sich deshalb, die Standards des Textilrecyclings einzuhalten.

Datum der Neuigkeit 31. März 2017

Druck VersionPDF