Willkommen auf der Website der Gemeinde Udligenswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Belagssanierung / Tempo 30 Zone, Kirchrain - Haasenbergstrasse

Die Gemeinde Udligenswil wird im Bereich der Kirchrain- und Haasenbergstrasse verkehrsberuhigende Massnahmen für die Tempo 30 Zone baulich umsetzen. Im Rahmen dieser Arbeiten wird eine vollständige Sanierung des Belags durchgeführt.

Die Gemeinde Udligenswil hat Emch+Berger WSB AG mit der Projektierung und Bauleitung der Bauarbeiten beauftragt. Die Arbeiten werden von der Anliker AG Bauunternehmung, Emmenbrücke ausgeführt. Der Baustart ist auf den 31. August 2020 terminiert. Die Bauausführung dauert voraussichtlich bis Mitte / Ende Oktober 2020.

Während den Bauarbeiten ist mit Lärmbelästigungen, Verkehrsbehinderungen und Zeitverlusten für die Anstösser zu rechnen. Die Zufahrten zu den einzelnen Grundstücken sind, mit Ausnahme der Sperrung 3 und für einzelne Grundstücke bei den Sperrungen 1 und 2, gewährleistet. Für die Anwohner der Weidhofstrasse, Weidhofmatt und Obere Zweiermatt wird während der Sperrung 3 ein alternativer Parkplatz angeboten. Die Umfahrung der Baustelle erfolgt über die Oberdorfstrasse. Für das Verständnis danken wir bestens.

Die beauftragte Bauunternehmung sowie die Bauleitung sind bestrebt, die Bauarbeiten möglichst speditiv und mit Rücksichtnahme auf die Anstösser auszuführen. Sollte es dennoch Grund für Beanstandungen geben, steht Ihnen der Bauleiter Sebastian Bobst, Büro Emch+Berger WSB, Tel. +41 58 451 70 78, gerne zur Verfügung.


Plan mit den Sperrungen
 
Dokumente Belagssanierung_Tempo_30_Zone_Bericht_Uedliger.pdf (pdf, 531.3 kB)
Umleitung_Kirchrainstrasse.png (png, 1542.2 kB)


Datum der Neuigkeit 23. Sept. 2020

Druck VersionPDF